Höchstbewertetes Produkt

Produkt-Bewertungen

HP Officejet 6700 Premium e-All-in-One Druckerserie

Mit diesem e-All-in-One Gerät lassen sich beidseitige Farbdrucke in Profiqualität bei niedrigen Kosten pro Seite erstellen. Der Touchscreen dient zum Scannen, Kopieren, Faxen und Zugriff auf Anwendungen[1] und vieles mehr. Drucken Sie unterwegs bzw. über Ihr Wired- oder Wireless-Netzwerk.[2],[3]
Durchschnittliche Kundenbewertung:
4,21 von 5
4,2
 von 
5
(190 Bewertungen) 190
Offene Besprechungen Schnappschuss
Übersicht (190 Produktbewertungen)
5 Sternen
97
4 Sternen
66
3 Sternen
10
2 Sternen
4
1 Stern
13
168 von 190(88%)Kunden würden dieses Produkt weiterempfehlen.
Kunden-Bewertungen für HP Officejet 6700 Premium e-All-in-One Druckerserie
Bewertung 1 für HP Officejet 6700 Premium e-All-in-One Druckerserie
5 von 5
5 von 5
sowieso
Geschlecht:Weiblich
Alter:40-54
Kenntnisstand:Einsteiger
Sehr gute Wahl
Datum:9. Oktober 2012
"Wir verwenden alle Eigenschaften des All-in-One Druckers und sind sehr begeistert. Selbst mit einem Laptop kann man jederzeit in der ganzen Wohnung, dank Wireless, drucken. Die Bedienung und das Einrichten sind ebenfalls ziemlich einfach."
1 von 1 Leser fanden diese Bewertung hilfreich.
Bewertung 2 für HP Officejet 6700 Premium e-All-in-One Druckerserie
5 von 5
5 von 5
FhR
Geschlecht:Männlich
Alter:40-54
Kenntnisstand:Fortgeschritten
1A Multifunktionsgerät!
Datum:9. Mai 2012
"Nach meinem Umstieg vom HP DeskJet 995C auf den Officejet 6700 kann ich nur positives berichten:
- schneller und leiser Druck
- schnelles Kopieren, da der Druck bereits während des scannens beginnt
- problemlose Installation unter Win7
- hervorragende WLAN-Funktionalität
- selbsterklärende Nutzerführung am kleinen Touch-Display
Ich kann das Gerät nur weiterempfehlen!"
3 von 3 Leser fanden diese Bewertung hilfreich.
Bewertung 3 für HP Officejet 6700 Premium e-All-in-One Druckerserie
2 von 5
2 von 5
tcasj
Mehr Schein als Sein
Datum:9. Juli 2014
"Ich suchte einen kostengünstigen Drucker. Trotz Vorbehalten ich mich wieder zu einem hp überreden. Leider zeigte er in punkto Verbrauch daselbe Problem wie der Color Laserjet 1600. Obwohl ich fast nur Text drucke und dies auch in den Voreinstellungen als Standard gewählt habe, ist immer wieder die Magenta-Patrone leer. In dieser Situation druckt das Gerät weiter, wenn ich bestätige, in sw weiterdrucken zu wollen. D. h., bis dahin hat der Drucker dies trotz gegenteiliger Einstellung nicht getan. Bei Direktdruck aus dem Internet druckt das Gerät gelegentlich nach nicht erkennbarem System Seiten in reduzierter Größe. Zu beiden Fällen findet sich im Handbuch kein Hinweis,und im Fachhandel macht der Berater große Augen."
1 von 1 Leser fanden diese Bewertung hilfreich.
Bewertung 4 für HP Officejet 6700 Premium e-All-in-One Druckerserie
2 von 5
2 von 5
Coachingpraxis
Geschlecht:Weiblich
Alter:40-54
Kenntnisstand:Fortgeschritten
erfüllt Erwartungen nicht
Datum:18. April 2014
"Das Gerät wurde mir angepriesen als besonders günstig im Verbrauch. Das kann ich nicht bestätigen. Die Patronen sind teuer und ich bekomme ständig die Wechselanzeige. Auch von Farbpatronen, obwohl ich hauptsächlich Schwarz / Weiß drucke. Wenn eine Farbpatrone leer ist, druckt der Drucker auch Schwarz/Weiß-Texte nciht mehr. Das ist ärgerlich, insbesondere wenn man Ausdrucke dringend benötigt. Angeblich soll er es können, aber in der Benutzeranleitung fehlt die Anleitung.
Ich würde den Drucker nicht wieder kaufen.
Wenn er druckt, ist er OK.
"
5 von 11 Leser fanden diese Bewertung hilfreich.
Bewertung 5 für HP Officejet 6700 Premium e-All-in-One Druckerserie
3 von 5
3 von 5
dorothy
Geschlecht:Weiblich
Alter:40-54
Kenntnisstand:Fortgeschritten
Schluss nach 2 Jahren
Datum:14. April 2014
"Ich war bis jetzt sehr zufrieden mit dem Gerät. Die Einbindung ins WLan hat gut geklappt, Druck- und Scanqualität sind für die private Nutzung völlig ausreichend, die Funktion war im wesentlichen einwandfrei (gelegentlich Schwierigkeiten beim doppelseitigen Druck bestimmter pdfs). Der Tintenverbrauch war allerdings wesentlich höher als erwartet, wobei vermutlich mehr Tinte für die automatische Wartung verbraucht wurde als fürs eigentliche Drucken.
Nach nur 2 Jahren kommt jetzt die Fehlermeldung "Druckkopf wird nicht erkannt oder ist defekt" (ich habe ausschließlich Originalpatronen verwendet). Da der Druckkopf nicht ausgewechselt werden kann, ist das Gerät nur noch Elektroschrott. Für den Preis hätte ich eine bessere Haltbarkeit erwartet.
"
7 von 7 Leser fanden diese Bewertung hilfreich.
Bewertung 6 für HP Officejet 6700 Premium e-All-in-One Druckerserie
1 von 5
1 von 5
Iceman
Geschlecht:Männlich
Alter:40-54
Kenntnisstand:Einsteiger
Nicht empfehlenswert
Datum:27. März 2014
"Das erste Gerät dieses Typs habe ich mir im Novemeber 2011 zugelegt. Dieses ist nach 18 Monaten innerhalb der Garantie durch eines Neues desselben Typs ersetzt worden, nachdem sich die Software Probleme gehäuft haben.
Das baugleiche Ersatzgerät zeigt jetzt nach rund 10 Monaten schon wieder diesselben Probleme. Dies ist unter anderem, das neue Patronen als leer angezeigt werden. Schwarzdrucke sind bei den angeblich leeren Farbpatronen auch nur nach Lust und Laune möglich.
Ebenfalls aufgefalllen: Die Farbpatronen werden auch immer leerer wenn nur schwarz gedruckt wird. Somit ist der Tintenverbrauch bei den Farben exorbitant. Rekord liegt bei 5 Seiten Farbdruck angeblich einen kompletten Satz Patronen verbraucht. Die Schwarze Farbpatrone hält die angegebenen Seitenzahl in etwa ein. Ich schliesse daraus, dass die Farben entweder eintrocknen oder bei mitverwendet werden beim Schwarzdrucken.
Der Gipfel ist jedoch, dass HP sich nach Ablauf der Garantie nur noch zu kostenpflichtigem Support bereit
erklärt.
Nach Sehr guten Erfahrungen mit einem Vorgängermodell, bin ich von diesem Modell richtiggehend enttäuscht. Scheint nur billiger Ramsch zu sein. Werde mich daher nach einem anderen Modell umsehen."
8 von 8 Leser fanden diese Bewertung hilfreich.
Bewertung 7 für HP Officejet 6700 Premium e-All-in-One Druckerserie
5 von 5
5 von 5
RL
Geschlecht:Männlich
Alter:40-54
Kenntnisstand:Fortgeschritten
Schnelle Installation auf beim MAC
Datum:18. März 2014
"Hatte mit meinem alten Drucker (anderer Hersteller) immer Probleme mit der Installation auf dem MAC. Das ging jetzt sehr intuitiv. Auch das Drucken übers iPad und ePrint läuft sauber."
1 von 7 Leser fanden diese Bewertung hilfreich.
Bewertung 8 für HP Officejet 6700 Premium e-All-in-One Druckerserie
5 von 5
5 von 5
kladiam
Geschlecht:Männlich
Alter:über 55
Kenntnisstand:Fortgeschritten
tolles Gerät
Datum:18. Februar 2014
"Ich besitze ihn nun seit er auf dem Markt ist. Ich wollte ein Gerät, dass beidseitig druckt. Auspacken, Software installieren, USB-Kabel rein und los ging es. PC (mit WIN7) über USB hat er seither mehrere 1000 Seiten beidseitig bedruckt. Tintenverbrauch ist o.k. Ich würde ihn wieder kaufen."
4 von 4 Leser fanden diese Bewertung hilfreich.
Bewertung 9 für HP Officejet 6700 Premium e-All-in-One Druckerserie
1 von 5
1 von 5
marita1
Geschlecht:Männlich
Alter:über 55
Kenntnisstand:Fortgeschritten
schlecht
Datum:27. Januar 2014
"Gekauft wurde der HP 6700 am 24.01.2014 im Media-Markt. Das Display ist mit bloßem Auge sowie mit Brille an mehreren Stellen kaum zu lesen! Seltsamerweise ist die Schrift auf einer Spezialkamera zu lesen. Doch das interessiert mich nicht. Weiter zu empfehlen ist der Drucker nicht!
Vor längerer Zeit habe ich den HP Photosamart 7510 gekauft. Auf dessen Display ist die Schrift nicht im geringsten zu beanstanden!!! Im Gegenteil!
"
3 von 18 Leser fanden diese Bewertung hilfreich.
Bewertung 10 für HP Officejet 6700 Premium e-All-in-One Druckerserie
4 von 5
4 von 5
allgäuer
Geschlecht:Männlich
Alter:40-54
Kenntnisstand:Fortgeschritten
HP Officejet 6700 eAIO
Datum:5. Januar 2014
"Ich nutze den HP Officejet 6700 seit einem Monat. Davor hatte ich den gleichen, jedoch ohne LAN-Anschluss (Officejet 6600) etwa 3 Monate. Beide haben den gleichen Druckkopf.
Den Tintenverbrauch finde ich nicht übermäßig hoch, allerdings drucke ich damit keine Fotos aus. Alle Installationsprozeduren (Netzwerk, USB, FAX, ePrint) konnen leicht und ohne Probleme durchgeführt werden und funktionierten auf Anhieb. Die Scanfunktion bringt gute Ergebnisse, egal ob kopiert, gefaxt oder auf PC eingescannt wird.
Eine gewisse Vorlaufzeit ist nichts Ungewöhliches, Laserdrucker benötigen als Warmlaufphase ja auch Zeit ! Bislang freue ich mich über diese Anschaffung.
"
3 von 7 Leser fanden diese Bewertung hilfreich.
Bewertung 11 für HP Officejet 6700 Premium e-All-in-One Druckerserie
5 von 5
5 von 5
BollyOK
Geschlecht:Männlich
Alter:40-54
Kenntnisstand:Fortgeschritten
Bester Kauf
Datum:18. Oktober 2013
"Ich nutze den Officejet 6700 Premium nun schon eine ganze Weile und bin damit rund um zufrieden. Besonders der 2-seitige Druck gefällt mir. Vor diesem Drucker musste ich die Seiten selber drehen und viel überlegen, wie rum wieder einlegen? Das bleibt mir mit dieser Drucker-/ Scanner-Kombi jetzt erspart. Auch Fotos direkt von der Digitalkamera lassen sich bestens mit dem Drucker ausgeben.
Danke HP"
7 von 30 Leser fanden diese Bewertung hilfreich.
Bewertung 12 für HP Officejet 6700 Premium e-All-in-One Druckerserie
1 von 5
1 von 5
Little_Buddah
Geschlecht:Männlich
Alter:25-39
Kenntnisstand:Experte
Keine Kaufempfehlung!
Datum:2. Oktober 2013
"In den ersten zwei Tagen war ich sehr zufrieden mit dem Gerät. Danach ging allerdings alles Bachab! Der Tintenverbrauch stieg ins Unermessliche. Der Drucker fing an zu schmieren und man konnte den Druckkopf den ganzen Tag lang säubern. Nach einiger Zeit druckte er auch keine Farben mehr. Jetzt habe ich einen teuren, schicken Scharzweissdrucker. Der HP Support kann leider auch nicht weiterhelfen, obwohl ich 5 Jahre Garantie habe! Also das war mit sicherheit mien letzter HP Drucker. Vielen Dank HP!"
10 von 22 Leser fanden diese Bewertung hilfreich.
Bewertung 13 für HP Officejet 6700 Premium e-All-in-One Druckerserie
1 von 5
1 von 5
androgynimus
Geschlecht:Männlich
Alter:40-54
Kenntnisstand:Fortgeschritten
Geldverschwendung
Datum:21. September 2013
"vor 2 Tagen habe ich mir den HP Officejet 6700 Premium zugelegt, da mein alter Drucker defekt war. Auspacken - anschließen und in Betrieb nehmen kann man bei dem Modell leider vergessen. Seit 2 Tagen versuche ich den Drucker dazu zu bewegen, unter Win 7 seine Arbeit zu verrichten. Leider vergeblich. Weder per USB, noch per Lan noch per WLan läst sich der Drucker zur Verrichtung seiner Arbeit bewegen. Im Netzwerk ist der Drucker jeweils eingebunden, aber vom Computer aus läst er sich nicht steuern bzw. lassen sich die Treiber und Software nicht installieren. Lustig ist nur das es bei anderen Druckerherstellern gut klappt, nur nicht bei HP. Wie gesagt, der Frust ist hoch und das Geld zum Fenster rausgeworfen, zumal der Service sich meines Anliegens bisher nicht genötigt sah, etwas zu unternehmen."
13 von 23 Leser fanden diese Bewertung hilfreich.
Bewertung 14 für HP Officejet 6700 Premium e-All-in-One Druckerserie
3 von 5
3 von 5
Termi
Geschlecht:Männlich
Alter:40-54
Kenntnisstand:Fortgeschritten
Hoher Tintenverbrauch
Datum:2. August 2013
"Habe mich für den HP 6700 entschieden, da es mir leider nicht möglich war den ursprünglich angepeilten HP 8600 in schwarz zu bekommen.
Auch der HP 6700 sollte laut den Werbeversprechen sehr günstig im Tintenverbrauch sein.
Dies kann ich leider nicht wirklich bestätigen.
Obwohl ich die angegebenen Seiten bei weitem noch nicht gedruckt habe, bin ich gerade dabei neue Tinte zu bestellen.
Ich habe das Gefühl, das ein Großteil nicht verdruckt, sondern verreinigt wurde, was ich sehr schade finde.
Ansonsten halte ich den HP 6700 für ein gutes Gerät, der alles erfüllt, was man von einem günstigen Multifunktionsgerät erwartet.
"
12 von 15 Leser fanden diese Bewertung hilfreich.
Bewertung 15 für HP Officejet 6700 Premium e-All-in-One Druckerserie
4 von 5
4 von 5
Fsco
Geschlecht:Männlich
Alter:40-54
Kenntnisstand:Fortgeschritten
Wenns los geht, dann sehr gut
Datum:1. Mai 2013
"Ich würde nichts zu meckern haben, wenn nicht beim aufrufen der Scan-funktion regelmäßig fast 30 Sekunden Vergehen würden, bis der eigentliche Scan-Vorgang startet. Bis dahin liest man "Vorbereitung zum scannen" und irgendwelche mechanischen Geräusche."
8 von 8 Leser fanden diese Bewertung hilfreich.
Bewertung 16 für HP Officejet 6700 Premium e-All-in-One Druckerserie
4 von 5
4 von 5
Flotschge
Geschlecht:Männlich
Alter:25-39
Kenntnisstand:Fortgeschritten
Sehr zufrieden
Datum:30. April 2013
"Ich bin mit dem Gerät sehr zufrieden. Die Druckqualität ist sehr gut und das Drucktempo in Ordnung. Drucker wird über Netzwerk betrieben. Allerdings per Kabel da das Gerät ein Problem hat wegen eines WLAN-Repeaters. Daher auch nur 4 Sterne. Mit dem Kabel funktioniert aber alles wunderbar."
0 von 2 Leser fanden diese Bewertung hilfreich.
Bewertung 17 für HP Officejet 6700 Premium e-All-in-One Druckerserie
5 von 5
5 von 5
Snowsurfer59
Geschlecht:Männlich
Alter:40-54
Kenntnisstand:Fortgeschritten
Plug + Play // Auspacken - Durchstarten
Datum:26. April 2013
"So, wie man es sich wünscht. Auspacken, anschließen, drucken. Für mich persönlich ist die einfache Bedienung und das zuverlässige Drucken ein wichtiges Kriterium. Es gibt nach ca. 4 Wochen keine Schwachpunkte."
1 von 1 Leser fanden diese Bewertung hilfreich.
Bewertung 18 für HP Officejet 6700 Premium e-All-in-One Druckerserie
4 von 5
4 von 5
Speedy4000
Geschlecht:Männlich
Alter:40-54
Kenntnisstand:Fortgeschritten
TOP Gerät
Datum:25. April 2013
"Das Gerät ist absolut empfehlenswert, ausgepackt, aufgestellt und eingerichtet.
Alles geht sehr schnell und zuverlässig!
Die Funktionen scannen, kopieren, drucken und faxen gehen allesamt schnell von der Hand und sind wie erwartet schnell erledigt!!!
Fazit:
TOP Gerät
TOP Leistung
TOP Bedienung
TOP Preis
"
Bewertung 19 für HP Officejet 6700 Premium e-All-in-One Druckerserie
4 von 5
4 von 5
Anonymous
guter Kauf
Datum:23. April 2013
"Die Tatatur beim Fax-Schreiben ist nicht eindeutig. Z.B. drücken der "2" bewirkt oft eine andere Zahl z.B. 4. Beim Verrutschen des Fingers auf der Zahl erscheint dann nach mehrmaligen Versuchen die gewünschte Zahl.
Ansonsten bin ich mit dem Gerät gut zufrieden.
Mit freundlichen Grüßen, W.E.
"
Bewertung 20 für HP Officejet 6700 Premium e-All-in-One Druckerserie
4 von 5
4 von 5
jutta1310
Geschlecht:Männlich
Alter:über 55
Kenntnisstand:Fortgeschritten
preiswert und gut
Datum:23. April 2013
"Also ich habe nur HP Geräte und bin sehr zufrieden. Solch ein Gerät wie der Officejet T45 der heute noch akkurat arbeitet - gibt es nicht wieder. Ich habe in Betrieb Scanjet 5530, Deskjet 1220C und Ersatz habe ich den Officejet 5615.
Bei dem T45 waren die eingescannten Seiten fast nicht zu unterscheiden und so etwas gibt leider nicht mehr."
"