Produkt-Bewertungen

Dieses Produkt ist nicht mehr erhältlich. Setzen Sie Ihren Einkauf bei HP fort.

HP iPAQ 614c Business Navigator

Der iPAQ 614c Business Navigator ist ein 3G-Mobiltelefon mit GPS-Navigation. Mit High-Speed Wireless-Zugriff und der Möglichkeit, Unternehmensanwendungen auszuführen, können Sie Ihre Geschäftstätigkeit kontinuierlich ausbauen.
Durchschnittliche Kundenbewertung:
2,739 von 5
2,7
 von 
5
(23 Bewertungen) 23
Offene Besprechungen Schnappschuss
Übersicht (23 Produktbewertungen)
5 Sternen
2
4 Sternen
7
3 Sternen
1
2 Sternen
9
1 Stern
4
11 von 23(48%)Kunden würden dieses Produkt weiterempfehlen.
Kunden-Bewertungen für HP iPAQ 614c Business Navigator
Bewertung 1 für HP iPAQ 614c Business Navigator
3 von 5
3 von 5
tetragrammaton
Teilweise sehr gut
Datum:29. Mai 2009
".. allerdings nur Teilweise...
Ganz wichtig: Funktioniert im A1 Netz nur wenn man "nur GSM" nutzt, bei der Einwahl ins UMTS- Netz funktioniert das Telefonieren weder eingehend noch abgehend...das ist kein WindowsMobile fehler sondern ein HP bekannter ROM fehler... und die Entwicklung wurde eingestellt :-(
Bis auf dieses "ko-kriterium" bin/war ich eigentlich recht zufrieden... vpn / rdp / vnc für den Notfall hat man immer einen kleinen PC dabei..."
3 von 3 Leser fanden diese Bewertung hilfreich.
Bewertung 2 für HP iPAQ 614c Business Navigator
2 von 5
2 von 5
Heinrich
Geschlecht:Männlich
Alter:25-39
Kenntnisstand:Fortgeschritten
... unbrauchbar
Datum:28. Mai 2009
"Hallo, anbei meine Erfahrungen im täglichen EInsatz mit dem 614C
- kurze Akkulaufzeit
- unlogische Bedienung
- teuer
- nicht funktionierende Spracherkennung
- häufige Abstürze
- schlechte Tastaturbeleuchtung
- schlechte Tasten
- sehr schlechte Bluetooth-Verbindung
- leise Freisprecheinrichtung
+ Bubbles"
4 von 4 Leser fanden diese Bewertung hilfreich.
Bewertung 3 für HP iPAQ 614c Business Navigator
5 von 5
5 von 5
oxygenium
Geschlecht:Männlich
Alter:25-39
Kenntnisstand:Experte
positiv überrascht!
Datum:25. April 2009
"Hab viele negative Bewertungen gelesen und muss sagen, dass bei mir kein einziges der beschriebenen Probleme eingetroffen ist.
Telefonieren funktioniert ohne Probleme. Email und Internet habe ich mit zwei verschiedenen Anbietern auf dem Gerät ausprobiert und hat auch alles zur vollsten Zufriedenheit funktioniert
Die Bedienung von Windows 6 ist gegenüber den Vorgängern sehr verbessert worden und ist, soweit man das von Windows erwarten darf, sehr praktisch, besonders wenn man die Benutzeroberfläche anpasst und sich mit einigen Tools hilft!
W-Lan funktioniert super ohne Störung, hat sofort alle Points und Netze gefunden.
Nur das GPS erfüllt nicht ganz meine Vorstellungen, was mich aber nicht weiter stört, da ich es selten benutze, wobei der Steckplatz für die externe Antenne natürlich wieder ein Pluspunkt ist.
Alles in allem sehr praktisch!
"
2 von 2 Leser fanden diese Bewertung hilfreich.
Bewertung 4 für HP iPAQ 614c Business Navigator
5 von 5
5 von 5
Micha
Geschlecht:Männlich
Alter:unter 25
Kenntnisstand:Fortgeschritten
Hammer Teil
Datum:8. März 2009
"Ich habe das Telefon schon seit ca. 2 Wochen und bin vollkommen zufrieden. Mir ist zwar auch aufgefallen, dass das Gerät beim Erstellen eines Kontaktes unlogisch ist. Aber man kann das schnell anpassen.
Das Verhältnis Preis:Leistung ist sehr angemessen. Ich würde mir das Handy gerade wieder kaufen.
"
3 von 3 Leser fanden diese Bewertung hilfreich.
Bewertung 5 für HP iPAQ 614c Business Navigator
4 von 5
4 von 5
flexino
Geschlecht:Männlich
Alter:unter 25
Kenntnisstand:Experte
Eigentlich Super
Datum:25. Februar 2009
"Hab trotz all der schlechten Kritiken hier das Ding gekauft. Bin total zufrieden - Nix zu bemängeln (Wie mans ja von meiner Leiblingsfirma gewohnt ist ) bis auf eines. Das Ding verdreckt ssoooo schnell: ob fettschlieren, Fingerabdrücke, oder einfach der Staub der Sich in den display-ecken sammelt.(Ein bisschen feuchtere Hände und es ist schon vorbei) Touch-Rad ist beim mp3 hörn in der Hosentasche nervig aber mit nur einem Knopfdruck zu deaktivieren. Ansonsten ist das Schmutzproblem das einzige.
Fazit: Ideal für Schüleralltag aber vl ein bisschen zu filigran. (iPAQ-Case besorgen!)"
4 von 4 Leser fanden diese Bewertung hilfreich.
Bewertung 6 für HP iPAQ 614c Business Navigator
4 von 5
4 von 5
girber
Geschlecht:Männlich
Alter:unter 25
sehr gut!
Datum:18. Februar 2009
"Hy, also nachdem ich nur schlechte Bewertungen gelesen habe, schreibe ich einmal eine gute.
Also ich habe das Handy/Smartphone seit gut einem halben Jahr und bin vollstens zufrieden mit ihm. Lautsprecher ist für mich vollstens ausreichend für mich ist. Datenverbindungen aufbauen und wieder schließen, bzw. telefonieren während der aktiven Datenverbindung ging ohne Probleme. Sei es über W-Lan oder den Netzbetreiber....Hab beides ausprobiert...
Synchronisierung fehlt nur, dass ich leicht einstellen kann, dass z.B. das Handy den Computer bei Konflikten überschreibt.
DIe Kamera ist besser als manch andere Kameras.
Ein Stern abzug gibt es, da es kein Windows Mobile 6.1 Upgrade gibt.....
WM 6.1 bringt laut erfahrungsberichten Threaded-SMS(darstellung der SMS wie in einem Chat), längere Akkudauer und es läuft schneller und stabiler.
PS: Im gegensatz zu anderen Handys ist dieses Handy der reine Luxus! Ich hatte davor ein No... und ein S...E....... . Ersteres musste ich 3 mal zur Reperatur bringen und ich bekam danach drei ersatzhandys. das zweite funktionierte nie ganz, leider ist keine garantie mehr drauf.
Liebe Grüße
GirBer
"
5 von 7 Leser fanden diese Bewertung hilfreich.
Bewertung 7 für HP iPAQ 614c Business Navigator
1 von 5
1 von 5
schrs
Geschlecht:Männlich
Alter:40-54
immer wieder erstaunlich
Datum:26. Januar 2009
"als Informatiker muss ich auf eine gewisse Logik in der Bedienung achten. Was aber hier teilweise geboten wird, ist echt grausam. Ein Beispiel: Ich möchte eine Telefonnumer ins Adress-Verzeichnis aufnehmen. Der 614 hat eine 10er Block Tastatur mit der man das ganz leicht machen könnte. Aber welche Zeichen erscheinen auf dem Display? Buchstaben und Sonderzeichen, aber keine Zahlen! In einem Feld für Telefonnummern! Das ist schier unglaublich. Die Eingabe funktioniert nur über Stift und eingeblendeter Mini-Tastatur! WOZU HABE ICH DENN EINEN ZEHNERBLOCK???"
4 von 6 Leser fanden diese Bewertung hilfreich.
Bewertung 8 für HP iPAQ 614c Business Navigator
2 von 5
2 von 5
Cleopatra
Geschlecht:Weiblich
Alter:40-54
Kenntnisstand:Einsteiger
nur als "Filofax" nutzbar
Datum:10. Januar 2009
"Ich musste über 4 Monate auf das Gerät warten. Als ich es endlich in Händen hielt, war ich von den vielen Funktionen begeistert. Leider hatte ich jedoch von Anfang an Probleme mit der Telefonfunktion so das ich letztlich mein altes Handy wieder in Betrieb nahm und so beide Geräte mitnehmen muss. Das Problem mit den zu leisen Lautsprechern wurde schon mehrfach genannt und dem kann ich mich nur anschließen. Die Synchronisation mit dem Pc ist recht kompliziert und innerhalb eines Netzwerks schier nervtötend. Die Funktionen des Kalenders sind nutzbar, und dafür nutze ich das Gerät auch nur noch. Wenn es möglich wäre, würde ich das Gerät sofort zurückgeben! Wirklich enttäuschend."
4 von 4 Leser fanden diese Bewertung hilfreich.
Bewertung 9 für HP iPAQ 614c Business Navigator
1 von 5
1 von 5
flyhard
Geschlecht:Männlich
Alter:25-39
Kenntnisstand:Experte
Unausgereift
Datum:10. Dezember 2008
"Ich will nur noch zusammenfassen:
- Extrem heikles Display (ich habe schon 2 geschrottet)
- Leiser, unbrauchbarer Lautsprecher
- Umständliches Handling
- Schwer trotz schwacher Akkuleistung
Ich rate ab....
"
1 von 2 Leser fanden diese Bewertung hilfreich.
Bewertung 10 für HP iPAQ 614c Business Navigator
2 von 5
2 von 5
schrs
Geschlecht:Männlich
Alter:40-54
Kenntnisstand:Experte
Unausgereift
Datum:9. Dezember 2008
"Nachdem ich nach etlichen Liefer- Verzögerungen ein halbes Jahr auf das Gerät gewartet habe, war ich erst von der Vielfalt der Funktionen begeistert. Nach und nach stellt sich aber die Ernüchterung ein. Als Informatiker kann ich nur sagen: unausgereift und schlampig entwickelt:
Sehr häufig kommt es vor, dass sich keine Verbindung herstellen lässt. Die Meldung "Wählen..." - "Verbindung beendet" kommt immer wieder vor. Gerät ausschalten und in typischer Windows-Zeit (über eine Minute) hochfahren. Ich stelle mir mit Grauen vor, an einen Verkehrsunfall heranzufahren und das Gerät erst einmal reseten und hochfahren zu müssen, bevor Hilfe gerufen werden kann. (Wahrscheinlich braucht man es dann auch nicht mehr)
Viele Funktionen könnte man ganz einfach besser machen. Die Kamera zum Beispiel. Nur über Menü und Stift bedienbar! Wo bleibt da die Praxis! Da gibt es seitlich einen tollen Wipphebel mit dem man Zoomen könnte, ganz intuitiv. Aber sämtliche Tasten sind nicht belegt!
Das mit dem Bildschirm auf horzontal per Tastendruck ist auch so eine Sache. In der Praxis ist es für Rechtshänder beim Schreiben besser , kene Tastatur rechts zu haben, sondern den Bildschirm so zu drehen, dass die Tastatur links ist. Das geht auch über Windows in den Einstellungen. Nur scheint sich die Taste darum nicht zu scheren, den betätigt man diese, ist der Bildschirm wieder um 180 Grad gedreht.
Die Tastenbeleuchtung: Versuchen Sie mal im Dunkeln zu wählen. Die Tasten sind kaum per Fingerspitze zu unterscheiden (Auflegen-Taste ist fast nicht beleuchtet). ausserdem wird man vom hellen Display, was man wegen der Ablesbarkeit bei Tageslicht immer auf Full-Power stellen muss, geblendet. Die Tastaturbeleuchtung wird während des Gespräches ausgeschaltet. Benötigen Sie einen Tastendruck um z.B. Ihre Mailbox zu bedienen, ist es dem Zufall überlassen, welche Taste getroffen wird. Am besten die Windows-Tastatur einblenden.
Das der Lautsprecher für Klingeltöne viel zu leise ist, wurde ja bereits in anderen Beiträgen geschrieben. Umschalten auf Freisprechen ist lautstärkemässig gesehen ein Witz. Zudem liegt das Gerät auf der Lautsprecherseite.
Bluetooth: Ich verwende ein Garmin Zumo-Navi als Freisprecheinrichtung. Mit allen bisherigen handys hat sich der zumo verstanden. Nur nicht mit dem HP. Eine Verständigung ist in keinem Fall möglich, es sei denn man verstehe "Modem-Rauschen".
Hoffen wir, das es von Seiten HP baldmöglichst ein Update gibt und Microsoft von IPhone etwas lernt und dem PDA-Business etwas mehr Aufmerksamkeit schenkt, damit auch der Mobile-Explorer endlich auch mal Flash versteht und Seiten ordentlich und benutzbar aufbaut und nicht zerpflückt!
Dass der HP bei einer einmal aufgebauten Datenverbindung zum Exchange server nicht mehr auflegt, habe ich das erste mal erfahren, als ich eine Mobilrechnung in vierstelliger Höhe erhalten habe. Achten Sie darauf beim IPAQ: Sie sollten niemals einen Zeittarif bei Datenverbindungen haben!!
"
5 von 5 Leser fanden diese Bewertung hilfreich.
Bewertung 11 für HP iPAQ 614c Business Navigator
1 von 5
1 von 5
ipaquser
Geschlecht:Männlich
Alter:25-39
Kenntnisstand:Experte
4. Akku in nicht mal 6 Monaten 3x getauscht
Datum:18. November 2008
""Meine subjektiven Eindrücke vom HP Business Navigator 614c
- Gerät ist zu leise (Anrufton)
- Lautsprecher hört sich richtig schlecht an (sowohl Telefon als auch Musik, als auch Naviansagen)
- mitgeliefertes Headset ist total billig und schlecht verarbeitet
- CommManager ist im Vergleich zu HTC ein schlechter Witz und hängt oft
- Gerät wählt sich permanent ins UMTS/HSDPA ein (dank des super IPaq Managers, wo man Land + Netzbetreiber einstellt, der sich auch nicht deinstallieren lässt.
- HSDPA nicht einzeln abschaltbar (auf UMTS oder 2G)
- Mega hoher Akkuverbrauch durch permanente HSDPA Verbindung (Gerät hält keine 8 Stunden durch)
- im Ausland muss ich alle Zugangspunkte löschen und im iPAQ Manager Vereinigte Arabische Emirate eintragen
- Akku hält nicht mal ein Tag
- Akku das 3. mal tiefentladen
- Software stürzt gerne ab
- GPS-Modul braucht teilweise 5-10Minuten um Satelliten zu finden
- Bluetooth Musikübertragung ist brachial schlecht
- Bluetooth Headset (Freisprecheinrichtung) ist tontechnisch sehr rauschend (Mit Nokia Handy einwandfrei!!!)
- Tastatur ist sehr hart - lässt sich schlecht drücken
- ...
Mir reicht es jetzt und ich sehe zu, dass ich das Teil los werde!""
9 von 9 Leser fanden diese Bewertung hilfreich.
Bewertung 12 für HP iPAQ 614c Business Navigator
4 von 5
4 von 5
jabuchli
Geschlecht:Männlich
Alter:25-39
Kenntnisstand:Fortgeschritten
Nettes Spielzeug
Datum:22. Oktober 2008
"Funktioniert im Grossen und Ganzen recht zuverlässig. Display ist o.k., Tastatur auch. Was aber fehlt, ist ein Audio-Ausgang und der eingebaute Lautsprecher ist schwach.
Dafür macht die Kamera einen recht soliden Eindruck.
"
1 von 5 Leser fanden diese Bewertung hilfreich.
Bewertung 13 für HP iPAQ 614c Business Navigator
2 von 5
2 von 5
Franky
Geschlecht:Männlich
Alter:40-54
Kenntnisstand:Experte
zum teil entäuscht
Datum:18. Oktober 2008
"schlechter empfang, telefon allgemein zu leise. (beim alten Ipac 6915 ist der empfang super).
tomtom 6 funzt super. alles andere ist ok.
leider muss ich ein normales natel mitnehmen weil der 614c an manchen orten einfach zu schwach empfängt. zu spät habe den neuen HTC gesehen, ein superding.
"
1 von 1 Leser fanden diese Bewertung hilfreich.
Bewertung 14 für HP iPAQ 614c Business Navigator
2 von 5
2 von 5
RoBe
Geschlecht:Männlich
Alter:25-39
Kenntnisstand:Fortgeschritten
Gut - aber...
Datum:9. September 2008
"Ich habe den iPAQ seit rund einer Woche im Einsatz. Soweit ist eigentlich alles i.O ... bis auf die Lautstärke der Rufsignale.
Obwohl ich die Lautstärken auf maximum gestellt habe, verpasse ich immer wieder Anrufe. Die Lautstärke sollte doch mindestens so laut sein, dass man das Telefon im gleichen Raum hört, auch wenn ein Radio im Hintergrund leise läuft oder mit Arbeitskollegen diskutiert wird...
Ansonsten finde ich das Telefon handlich und chick."
10 von 10 Leser fanden diese Bewertung hilfreich.
Bewertung 15 für HP iPAQ 614c Business Navigator
2 von 5
2 von 5
amo
Geschlecht:Männlich
Alter:40-54
Kenntnisstand:Fortgeschritten
Na Ja
Datum:2. September 2008
"Habe mehr Probleme als Freude mit diesem Gerät:
- kurz nach dem Kauf in den Urlaub mitgenommen und dort praktisch ständige Abstürze gehabt (z.B. beim Auftauchen von Erinnerungen).. Das viele Battrie raus/rein ist extrem frustrierend. Oberärgerlich gerade dann, wenn man keinen normalen PC zur Verfügung hat.
Seit ich die Bedienung des "Tastrades" gesperrt habe, gehts etwas besser.
- Die Bedienung (Bildschirm, Tasten, TAstrad, Menue, Wählrad,...) stellt viele Möglichkeiten zur Verfügung..........für eine Einhandbedingung unterwegs viel zu viele.
- Ein gutes Handy bekommt nach der Bedinung und Nutzung einen ganz anderen, viel höheren Stellenwert!
- Der Bildschirm ist bei Sonne fast nicht lesbar
- die mitgelieferten Ohrhörer sind sicher billig, aber nicht gut..... z.B. riesige Durchmesser
---> Also: alles in allem lieber ein gutes Telefon das auch Outlooktermine als diese Mischung aus "viel, aber nichts richtig".
"
7 von 8 Leser fanden diese Bewertung hilfreich.
Bewertung 16 für HP iPAQ 614c Business Navigator
2 von 5
2 von 5
HansWa
Geschlecht:Männlich
Alter:40-54
Kenntnisstand:Fortgeschritten
Qualität
Datum:21. August 2008
"Die Qualität des Telefonierens ist schlecht im Vergleich zu anderen Anbietern. Angeblich ist dies so im Bereich A1.
Bei der Rufannahme kommt es zu Verzögerungen bis man sich gegenseitig hört.
Der Monitor bei Tageslicht ist nicht tauglich.
Zeitverzögerungen treten nach Programmanwahl ein.
Freisprecheinrichtung: Der Lautsprecher ist zu leise!
Eine Profilzuordnung fehlt mir - dies ist bei anderen Anbietern besser gelöst!
Das Gerät ist für mich nicht ausgereift. An und für sich bin ich ein HP Anwender, wo es möglich ist. Dieses Gerät ist eine Enttäuschung für mich - ich bin dies nicht von HP gewohnt!
Ich hoffe, dass es demnächst einiges an Update´s gibt, damit diese Schwachstellen behoben werden.
"
4 von 4 Leser fanden diese Bewertung hilfreich.
Bewertung 17 für HP iPAQ 614c Business Navigator
4 von 5
4 von 5
mmm--
Geschlecht:Männlich
Alter:25-39
Kenntnisstand:Fortgeschritten
Business Navigator
Datum:5. August 2008
"Hallo Zusammen
Habe den IPAQ 614c nun schon eine Weile. Eine robuste Bauweise ein gutes Display und ein zeitgemäßer Funktionsumfang machen dieses Gerät für mich empfehlenswert.
Wenn man auf die Konnektivität (Bluetooth und Wlan) nicht dauerhaft wert legt hält der Akku bei normalem Gebrauch und reduzierter Hintergrundbeleuchtung etwa 3 Tage. Ist aber Bluetooth aktiviert, etwa um ein Headset zu betreiben, dann reduziert sich die Lebensdauer auf einen knappen Tag!
Die Displaybeleuchtung zu reduzieren bedeutet im Freien bei Sonnenschein das Display nicht mehr zu erkennen. Stellt man die Helligkeit herauf ist die Standfestigkeit des Akkus gefragt. Toll wäre hier eine Lösung zum schnellen ändern der Helligkeit auf manuelle Weise oder sogar die eingebaute Kamera zu nutzen um die Helligkeit zu messen und so die optimale Waage zwischen Lesbarkeit und Energieverbrauch zu schaffen. Ein wenig nervig können auch eigentlich sehr nützliche Funktionen sein. Stellt man ein, dass das Telefon sich bei nicht Benutzung abschaltet, tut es das auch während eines Telefonates. Nicht besonders clever obwohl man den Gesprächspartner noch dran hat wenn man es schnell genug wieder aktiviert. Hausaufgaben für die Entwickler: intelligente Energieverwaltung!
Das eingebaute GPS sucht deutlich länger nach Satelliten, als z.B. ein TomTom one. Geduld ist also gefragt. Aber das Ergebnis ist erstaunlich genau! Interessant wären noch Erfahrungen mit Navigationssoftware (z.B. TomTom Navigator, falls überhaupt unterstützt).
Ich bin zufrieden mit meiner Kaufentscheidung. Grüße M
"
4 von 4 Leser fanden diese Bewertung hilfreich.
Bewertung 18 für HP iPAQ 614c Business Navigator
2 von 5
2 von 5
key2
Geschlecht:Männlich
Alter:über 55
Kenntnisstand:Fortgeschritten
keine Telafonate möglich,wann kommt neues Update?
Datum:31. Juli 2008
"Hallo, habe den HP IPAQ 614 seit 3 Wochen, es ist nicht möglich mit diesem Gerät zu Telefonieren (wozu es ja auch funktionieren müsste?)Habe auch schon einigemale mit dem HP Support gesprochen die mir das Gerät auch ausgetauscht haben, aber auch beim Austauschgerät immer der selbe Fehler. Vom HP Support werde ich jetzt auf ein neues Update vertröstet, wann soll den dieses erscheinen und sind dann auch die Propleme weg?
Ich überlege inzwischen schon diese Gerät wieder zu Retournieren.
PS: Alle anderen Funktionen HP 614 funktionieren Tadellos
"
9 von 12 Leser fanden diese Bewertung hilfreich.
Bewertung 19 für HP iPAQ 614c Business Navigator
1 von 5
1 von 5
Volker
Geschlecht:Männlich
Alter:40-54
Kenntnisstand:Experte
Akkulaufzeit
Datum:17. Juli 2008
"Nachdem ich meinen 614c konfiguriert habe und ihn 12 Stunden geladen habe, lag das Gerät ca. 6 Stunden auf meinem Schreibteisch und hat auch brav E-Mails abgerufen, und auf seinen Gebrauch gewartet.
Telefonieren ging dann übrigens nicht mehr, das der Akku leer war.
Hat das Gerät nämlich erst einmal eine Datenverbindung aufgebaut, trennt es diese erst wieder, wenn man das Telefon ausschaltet.
"
4 von 9 Leser fanden diese Bewertung hilfreich.
Bewertung 20 für HP iPAQ 614c Business Navigator
4 von 5
4 von 5
Master
Geschlecht:Männlich
Alter:25-39
100% Business
Datum:16. Juli 2008
"Hallo,
habe den HP iPAQ 614c jetzt seit etwa 4 Wochen im Einsatz und nutze dieses als Test für das Unternehmen. Das Gerät ist sehr handlich und mit netten Funktionen nur so vollgestopft (HSDPA, GPS, WLAN, usw) hier gibt es nichts zu vermissen. Die Größe des Gerätes ist optimal, genau zwischen normalem Mobiltelefone und PDA.
Der iPAQ ist ziemlich schnell im Vergleich zu anderen Pcs die ich getestet habe.
Die Internet-Freigabe über den PDA ist einfach Atemberaubend schnell ( HSDPA, UMTS) und sehr einfach zu nutzen.
Der iPAQ 614 ist in meinen Augen wirklich 100% Businesstauglichkeit.
Aber...
das Display ist bei direktem Tageslicht nicht mehr zu lesen.
Der Lautsprecher ist für Rufsignalisierung wie für die GPS Navigation zu LEISE!!!
Der Akku hält leider bei mir nicht einmal einen ganzen Arbeitstag (ohne Wlan und Bluetooth) ActiveSync lauft über USB, dass ist einfach zu wenig. Es gibt für € einen extra Akku mit mehr Power aber dieser möchte auch eine neu Batterieklappe, was mehr Größe für den iPAQ heißt.
Alles in allem ein nettes Gerät an dem HP ggf. noch einige Kleinigkeiten durch SW Updates verbessern kann.
"
9 von 9 Leser fanden diese Bewertung hilfreich.